Skip to main content

800W CrossRover V.8

(5 / 5 bei 88 Stimmen)

Preisvergleich

Lesara-Shop

249,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. April 2018 9:39
zum Shop
Lesara-Shop

259,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. April 2018 9:39
zum Shop

Hoverboard 800W CrossRover V.8 im Test

Die Zukunft ist Gegenwart geworden. Mit dem neuen Hoverboard kannst Du mit modernster Technologie bis zu 20 Kilometer fahren und im Vergleich zu einem ursprünglichen Segway im reinen Stand mit bloßer Gewichtsverlagerung das Board steuern. Neben technischer Hochwertigkeit bietet auch das Design Besonderheiten gegenüber anderen Hoverboards und ist somit eine echte Größe im Hoverboardmarkt.

800W CrossRover V.8 Verpackung und Lieferumfang

Zur besonders komfortablen Nutzung gehört neben guter Verarbeitung des Gerätes auch ein angemessenes Zubehör im Lieferumfang. Im Preis enthalten ist zunächst eine Tragetasche, mit der Du das Hoverboard bequem und geschützt transportieren kannst. Darüberhinaus erhälst Du eine Fernbedienung, mit welcher das Board aus der Ferne abgeschaltet werden kann und eine Art Hupe aktiviert werden kann. Ein Ladegerät und Handbuch sind ebenfalls enthalten.

Das Hoverboard wiegt leer ca. 10 Kilogramm und wird fachgerecht verpackt von einem zertifizierten Hersteller als patentiertes Original zugesandt. Es sind somit keine Transportschäden zu erwarten. Im Falle dieser kann das Board natürlich reklamiert werden. Durch diesen äußerst umfangreichen Lieferumfang und den hohen Standards hebt sich das Hoverboard von vielen Konkurrenzprodukten ab.

800W CrossRover V.8 Aussehen und Design

Zunächst einmal kannst Du zwischen den Farben rot, blau, schwarz und weiß wählen, um Dein individuelles Board zu designen. Die Räder messen ca. 10 Zoll und entfalten durch stylische LED-Leuchten ihren Glanz. Einerseits bieten die LEDs Auskünfte über den Akkustand, andererseits fällst Du mit dem Hoverboard in der Dunkelheit noch mehr ins Auge. Diese Lampen sind eine Neuheit unter den Mini-Segways. Durch das Symbol in Form eines X auf der Fußablage entsteht auf Deinem Board eine schnittige, dynamische Optik. Seg-Test ist eine rennomierte Plattform, welche die Hoverboards und Segways vergleicht und bewertet das Design des Crossrover V.8 mit 9 von 10 Sternen. Im Testbericht wird mehrfach insbesondere auf das hochwertige und gut ausgearbeitete Design hingewiesen.

800W CrossRover V.8 Fahrverhalten und Geschwindigkeit

Wie stellt sich also Dein praktisches Fahrerlebnis mit dem CrossRover V.8 dar? Um mit dem Mini-Segway zu starten, musst Du zuerst aufsteigen, was allerdings weniger kompliziert ist, als ein Einsteiger vermuten könnte. Die Funktion Selfbalance gleicht zunächst das Gleichgewicht aus, während Du mit dem ersten Fuß auf dem Board stehst und den zweiten nachholst. Du kannst bis zu 15 Kilometer pro Stunde erreichen, was sich beim Lesen nicht viel anhört, aber live auf dem Hoverboard sehr rasant anfühlt. Daher wird durchaus empfohlen Schutzausrüstung anzulegen, um so die empfindlichen Körperstellen (Kopf, Knie, Ellenbogen, Handgelenke) zu schützen. Die bereits angesprochenen luftbefüllten Gummireifen sind deutlich spürbar. Sie ermöglichen Dir beim Fahren über kleine Bodenschwellen oder Unebenheiten wie Äste und Steine ohne Komfortverluste weiterzufahren. Mit etwas Übung wirst Du sogar über abgesenkte Bordsteinkanten fahren können und somit Deine Fahrt ohne Unterbrechung fortsetzen können (und Dein Umfeld beeindrucken). Tester geben an nach ungefähr 30 Minuten ein relativ sicheres Fahrgefühl gehabt zu haben und sich auf dem Hoverboard wohlgefühlt zu haben. Am besten fährst Du das Board auf einer möglichst gerade und ebenen Strecke, um es voll auszureizen. Wenn Du allerdings Deine Fahrkünste unter Beweis stellen möchtest, sind Deiner Fantasie weniger Grenzen gesetzt als bei anderen Modellen. Die Steuerung erfolgt durch das bloße Verlagern Deines Körpergewichtes ohne Handgriffe, wie sie von einem Segway bekannt sind. Durch die erwähnte Selfbalance ist das allerdings problemlos möglich.

800W CrossRover V.8 Features

Ein wesentlicher Aspekt der Beliebtheit sind, neben einem verbesserten Fahrgefühl und tollen Design, die zahlreichen Features des Hoverboards. Eine Fernbedienung, die Dein Board zum Hupen bringt und es ausschaltet, eine Tragetasche, welche den Transport komfortabel und sicher macht oder eine App, welche viele kleine Zusatzmöglichkeiten birgt. Ob es Einstellungen zu Geschwindigkeit, Beschleunigung oder Abschalten bei Inaktivität betrifft – die Tao App erledigt all das. Ob Du die Lautsprecher nutzt, um jemanden mit der Hupe zu erschrecken oder zu grüßen oder ob Du damit Deine Lieblingsmusik genießen möchtest, während Dir der Fahrtwind um die Ohren weht, ist ganz Dir überlassen. Auch die Wahl der Playlist oder des Liedes sowie die aktuelle Lautstärke lässt sich über Dein Handy mit der Tao App einstellen.

800W CrossRover V.8 App

Speziell auf dieses Hoverboard abgestimmt, existiert eine App, welche viele zusätzliche coole Features biett. Sowohl Google Play als auch im iOS findest Du die Tao App. Komplett kostenlos und über Bluetooth kannst Du Dein Handy dann mit dem CrossRover verbinden. Dafür starte einfach die App und sie verbindet dich kinderleicht mit dem Scooter, da zunächst automatisch die Bluetooth-Abfrage kommt und im Anschluss das Board ein piependes Tonsignal abgibt, sobald die Verbindung erfolgreich abgeschlossen ist. Tester geben an mit verschiedenen Handymodellen jeweils problemlos die App nutzen zu können. Bei der Einstellung der Maximalgeschwindigkeit, signalisiert Dir das Hoverboard durch ein leichtes Bremsen und ein Tonsignal das Erreichen der Geschwindigkeitsgrenze. Auch die Beschleunigung und die Lenksensibilität können im Feintuning eingestellt werden. Zusätzlich ist eine Prüfung aller Funktionen des Boards und des Akku-Ladestands durch die App möglich.

800W CrossRover V.8 Fernbedienung

Wie bereits angesprochen, erhälst Du im Lieferumfang eine Fernbedienung. Diese hat eine Leistung von 2,4 GHZ und dient dem Ausschalten des Hoverboards. Entgegen einiger Aussagen, darüber dass das Board auch abgeschaltet werden könne, bestätigen Tester die Aussage der meisten Händler und Anleitungen: Eingeschaltet werden kann das Gerät nicht per Fernbedienung. Natürlich darf auch die Hupe nicht fehlen – mit der Fernbedienung ist dies möglich.

800W CrossRover V.8 Akku und Sicherheit

Der Lithium-Ionen Akku besitzt das CE-Zertifikat und wurde durch den TÜV Rheinland untersucht und zertifiziert. Unter anderem wurde somit eine gewisse Brandsicherheit des Akkus bescheinigt. Bei ungefähr 5% Restladung signalisiert der CrossRover durch eine rote Leuchte und ein Tonsignal Dir, dass Dein Scooter bald in die Ladestation muss. Dies dient der Sicherheit, sodass Du nicht unverhofft Deine Fahrt beendest. Ist das Gerät vollständig entladen, kannst Du ihn nach 30 Minuten mit ungefähr 80% seiner Energie wieder nutzen. Die vollen 100% erreicht der Akku nach ca. 3 Stunden. Es wird davor gewarnt, das Gerät zu lange an der Ladestation zu lassen, um einer Überladung vorzubeugen. Demnach ist es ratsam einen Wecker zu verwenden, um zumindest nicht sehr viel mehr als 3 Stunden zu laden. Die LEDs, welche einerseits zur besseren Sichtbarkeit in der Dunkelheit beitragen, zeigen auch den Ladestatus (rot heißt ladend, grün heißt geladen) an.

800W CrossRover V.8 Datenblatt und Technische Daten

Das Hoverboard fährt durch die starken 400 Watt-Motoren (2 Stück) bis zu 20 km weit, schafft jedoch nur 15 km auf Gelände mit Steigung und Unebenheiten, da hier eine Menge Energie für Berechnungen aufgebraucht wird. Weitere Kenngrößen und Angaben zur Größe, Gewicht und Akku findest Du in der folgenden Tabelle:

– Motorleistung: 2x 400 Watt
– Batterie: Samsung Lithium-Ion Akku 36Volt, 4400mAh
– Reichweite: bis 20km (siehe Erklärung im Text)
– Ladegewicht maximal: 120kg
– Akku-Ladezeit: maximal 3 Stunden
– Höchstgeschwindigkeit: bis 15km/h
– Reifen: 10 Zoll Gummireifen, luftbefüllt
– Farbe: rot, schwarz, weiß und blau
– Größe: 66cm x 28cm x 30cm (Länge x Breite x Höhe)
– Nettogewicht: ca. 12kg

800W CrossRover V.8 im Lesara-Shop kaufen

Eine Möglichkeit den CrossRover zu kaufen ist der Lesara-Shop. Unter „Elektrofahrzeuge“ und „E-Balancescooter“ ist das Hoverboard zu finden. Andernfalls kann über die Suchfunktion natürlich auch einfach nach dem CrossRover V.8 gesucht werden. Auch hier findest Du alle Details, welche hier angesprochen wurden auch noch einmal wieder. Hier kannst Du sogar aus einer besonderen Auswahl an Farben wählen, welche bestimmte eigenkreierte Muster beinhalten. Beispiele wie Grafit-Orange oder Camouflage sind nur ein Teil der Palette. Möchtest Du Dein Hoverboard mal in Action sehen, kannst Du Dir das Videomaterial im Lesara-Shop anschauen. Du erhälst im Shop sehr übersichtlich eine Auflistung verschiedener Testergebnisse etablierter Datenbanken, eine Aufzählung der Zertifikate und deren Bedeutung.

800W CrossRover V.8 Zubehör im Lesara-Shop kaufen

Ebenfalls kannst Du bei Lesara im Online-Shop Zubehör kaufen. Dafür gehst Du auf den Reiter „Ersatzteile“ und dort auf „E-Balancescooter“. Um Teile für den CrossRover angezeigt zu bekommen, wählst Du „Hoverboard“. Nun kannst Du nach- oder dazukaufen, wenn Du neue LED-Lampen, Lautsprecher, Reifen oder eine Steuereinheit brauchst.


Preisvergleich

Shop Preis
Lesara-Shop

249,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. April 2018 9:39
Jetzt im Shop ansehen
Lesara-Shop

259,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. April 2018 9:39
Jetzt im Shop ansehen

249,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. April 2018 9:39