Skip to main content

Razor Hovertrax 2.0

(4.5 / 5 bei 6 Stimmen)

412,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2017 11:54

Razor Hovertrax 2.0 im Test

Razor Hovertrax Hoverboard Testsieger

Razor ist ein amerikanisches Unternehmen aus Süd-Kalifornien, das eine breite Palette von preisgekrönten Produkten für Action-Sportarten bietet. Einige konnten sich mit dem beliebten Kick-Roller vertraut machen, der das Land im Jahr 2000 im Sturm eroberte. Razor begann mit der Herstellung von Hoverboards und einer von ihnen ist das Razor Hovertrax 2.0.

Das Hovertrax hat zwei Fußpolster, auf denen der Benutzer steht. Durch das Kippen wird der Roller vorwärts bewegt. Das Zurückkippen bewegt den Roller in umgekehrter Richtung. Dieser Self Balancing Scooter bietet eine Fahreleganz, bei der du denkst, du schwebst über dem Boden. Mit Razors Ruf für die Schaffung hochwertiger Produkte in Verbindung mit der patentierten Technologie, steht das Hovertrax in unserem Hoverboard Test für Self Balancing Scooter ganz oben.

Razor Hovertrax Hoverboard Test – Sicherheit geht vor

Das Razor Hovertrax Hoverboard verfügt über eine Schnelllade-Lithium-Ionen-36V-Batterie, eine Batterieleistungsanzeige, ein Ladegerät, bis zu 115 Minuten ununterbrochener Gebrauch, ein zerbrechungsfreier Polymerrahmen, leise, doppelte Nabe 250W-Motoren mit Gyro-Sensor-Technologie, Fuß Kontrollierte, nahtlose manövrierende Lenkung, Anti-Rutsch-Fuß-Plattformen und Gummiräder mit Aluminium-Naben. Es kann ein maximales Gewicht von 100 Kg tragen, starke Steigungen von 15 Grad und nach unten Abfälle von 15 Grad, sowohl geeignet für Erwachsene und Kinder über 8 Jahre und wiegt nur 10 Kg. Dieser Self Balancing Scooter kann 10 km/h schnell fahren und ist in fünf Farben erhältlich: blau, geld, rot, schwarz und weiß.

Das Razor Hovertrax nutzt die intelligente Balance-Gyro-Sensor-Technologie, die die Fahrt glatt, stabil, präzise und leicht zu erlernen macht. Eine Stunde lang, kannst du dich um 360 Grad drehen. Dieses Hoverboard ist für alle Herstellungsfehler mit einer 90-Tage-Garantie abgedeckt.

 

razor hovertrax blau
razor hovertrax gelb
razer hovertrax rot
razer hovertrax schwarz
razor hovertrax weiß

 

Razor Hovertrax Vorteile

Das Razor Hovertrax Hoverboard ist kratzfest, vor allem weil hochwertige Kunststoffe mit bruchsicheren Polymeren eingesetzt wurden. Dieser Roller ist auch sehr leise, so sehr, dass Benutzer oft nicht sagen können, ob das Gerät Geräusche von sich gibt. Die Doppel-Smart-Motoren halten das Hoverboard in konstantem Gleichgewicht. Aufgrund seines Gewichtes von 10 kg ist das Hovertrax leicht zu transportieren und gut tragbar.

Wichtig ist, dass der Hersteller eine weltweit bekannte Qualitätsmarke ist. Das sollte dem Käufer Sicherheit geben und wer auch immer mit dem Hovertrax fährt. Darüber hinaus ist dieser Self Balancing Scooter von der US-Regierung für die Sicherheit und Authentizität des Gerätes zertifiziert. Razor garantiert, dass dein Hovertrax nicht überhitzen und nicht verbrennen kann.

Razor Hovertrax Nachteile

Der Hauptpunkt, bei dem das Razor Hovertrax HoverBoard eine kleine Verbesserung braucht, ist die Geschwindigkeit. Wenn man bei 10km/h ankommt, ist dieses Hoverboard eines der am langsamsten auf dem Markt. Allerdings ist diese Geschwindigkeit für Kinder perfekt. Eine andere Sache, die verbessert werden sollte, ist die maximale Distanz, die in einer Ladung abgedeckt ist. Mit 115 Minuten Fahrzeit benötigt das Hovertrax bis zu drei Stunden um zu laden. Dieser Balance Scooter hat nicht die Fähigkeit, auf Bordsteine ​​zu springen und ist nicht wasserdicht. Außerdem fällt der Preis ins Auge, bei dem man denken könnte, das das Hovertrax ein bisschen überteuert ist, zumal es Hoverboards mit mehr Zubehör gibt, die zu einem niedrigeren Preis verkauft werden, dies liegt aber an einer schlechteren Verarbeitung der Konkurrenten.

Fazit vom Razor Hovertrax Test – Das beste Hoverboard für Kinder

Das Razor Hovertrax Hover Board bietet dir viele gute Dinge. Es besteht aus hochwertigen Materialien. Es ist sehr leise. Es ist super leicht. Dieses Hoverboard ist einfach zu manövriert und ist sehr stabil. Und das alles kommt von einem vertrauenswürdigen amerikanischen Hersteller. Wenn du irgendwelche Probleme haben, ist Razors Kundendienst einer der am besten zu erreichenden Herstellern von Self Balancing Scootern.

Allerdings ist das Hovertrax nicht sehr schnell, ein Problem, wenn du ein Erwachsener bist. Die maximale Reichweite pro Ladung ist kürzer, als die seiner Konkurrenten, und es dauert ziemlich lange, um den Akku aufzuladen. Außerdem kann man sich wie bei allen Hoverboards nicht bemerkbar machen, also solltest du keine Sprungbretter benutzen und nicht im Regen fahren.

Obwohl es noch andere preisgünstige Hoverboards auf dem Markt gibt, bekommst du hier garantiert Qualität, dich sich auszahlt, das Hoverboard von Razor ist das sicherste in unserem Test. Es ist komplett resistent gegen Kratzer und Brüche und Razor gibt eine Garantie, dass dein Kind nicht durch einen explodierenden Self Balancing Scooter zu Schaden kommt und das ist der Preis Wert!

Razor Hoverboard Reifen
Razor Hoverboard Zertifikat
Razor Logo

412,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2017 11:54