Skip to main content

ROBWAY W3

(5 / 5 bei 31 Stimmen)

329,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. April 2018 9:39

Hoverboard ROBWAY W3 im Test

Warum mit weniger begnügen? Das Robway W3 ist der Hoverboard Testsieger. Es kommt mit 10 Zoll Luftreifen daher und fängt somit kleine Schlaglöcher auf und bietet höchsten Fahrkomfort. 2 Motoren mit 400 Watt an jedem Reifen (also insgesamt 800 Watt) beschleunigen den Robway W3 mühelos auf 15 km/h.

ROBWAY W3 Verpackung und Lieferumfang

Eingepackt ist das Hoverboard in einem Karton mit Hochglanzaufdruck. Mit passenden Styropor Einsätzen wurden das Segway und der Lieferumfang sicher umhüllt. So kann im Karton kein Teil durch den Transport beschädigt werden, da alles sicher an seinem Platz bleibt.
Enthalten sind im Lieferumfang:

– Die Gebrauchsanleitung: diese ist sehr umfassend und in deutscher Sprache verfasst
– Eine Tasche: mit Tragegurt und einem externen Staufach für den Akku. Diese verhindert das Herum rollen des Hoverboards beim Transport beispielsweise im Kofferraum
– Ein Ladegerät: in Plastikhülle verpackt
– Ein Akku: Samsung Power Batterie Lithium, Ionen 36 Volt 4,4 AH
– 2,4 GHZ Fernbedienung im Design eines Schlüssels: zum Ein- und Ausschalten (jedoch nicht unbedingt nötig, da das Hoverboard an der Unterseite einen Ein- und Ausschalter besitzt)
– Das Hoverboard Robway W3: sorgfältig in Plastik umhüllt

ROBWAY W3 Aussehen und Design

Von oben betrachtet siehst du sofort ein X-Zeichen auf den Fußablagen, was dem Hoverboard Testsieger ein modernes, freches Aussehen verleiht. Eingearbeitet wurde auf den Kunststofftrittflächen der Name des Herstellers.

Auf den Radkästen sind LED-Bänder angebracht. Diese leuchten bei Betrieb in verschiedenen Farben, welche das Hoverboard noch cooler erscheinen lassen. Ein zusätzlicher Nutzen dieser Leuchten, die alle Blicke auf sich lenken, ist auch das Gesehen werden bei Dämmerung bzw. in der Nacht. Zusätzlich sind vorne noch zwei LED-Scheinwerfer angebracht.
Die wuchtigen Radkästen benötigt das Segway zur Unterbringung der 10 Zoll Reifen. Die Optik erhält dadurch etwas Aggression.

Erhältlich ist das Hoverboard in sämtlichen Farben. Durch die Carbonoptik wirkt das Robway W3 elegant und hochwertig, während bei der Grafitoptik mehr auf das coole, jugendliche Style gesetzt wird. Von daher ist das Hoverboard für jeden Geschmack erhältlich. Die Edelstahl-Optik der Felgen wertet das Hoverboard noch mehr auf. In der Mitte ist das R-Symbol des Herstellers eingearbeitet.

ROBWAY W3 Fahrverhalten und Geschwindigkeit

Zu aller erst muss positiv hervorgehoben werden, dass das Aufsteigen bei diesem Modell so leicht wie nie fällt. Denn die neuen Robway Hoverboards stabilisieren sich von selbst. Ein echter Mehrwert an Sicherheit und Aufstiegkomfort.

Daher ist das Hoverboard auch für Anfänger absolut geeignet.
Das Fahrverhalten wird durch die 10 Zoll Reifen positiv beeinflusst. Kleine Schlaglöcher oder andere Unebenheiten auf Radwegen werden ausgeglichen und durch die Luftreifen gedämpft.
Durch die zwei Motoren beschleunigt der Hoverboard Testsieger gleichmäßig. Geradeaus fahren ist daher überhaupt kein Problem.

Bei Bewegung reagiert das Robway W3 absolut direkt und nach kurzer Fahrt musst du nicht mehr viel über die richtige Bewegung nachdenken und fährst sehr intuitiv.
Bei schnellerer Fahrt reagiert das Hoverboard nicht mehr ganz so direkt. So werden kleine Fehler verziehen und du verlierst nicht sofort beim kleinsten Fehler das Gleichgewicht. Bei dem Übergang in diesen Modus verspürst du einen kleinen Ruck durch dein Board. Diese Funktion kann jedoch per App angesteuert und individuell eingestellt werden.

Wenn du die Höchstgeschwindigkeit erreicht hast, gibt das Hoverboard einen Signalton von sich. Durch eine kleine Neigung zwingt dich das Hoverboard dann in Rückenlage, um abzubremsen. Diese Funktion dient der Sicherheit, kann jedoch bei Nichtgefallen per App ausgestellt werden.
Bis zu 15 Grad Steigungen kannst du mit dem Hoverboard Robway W3 und ein wenig Übung in Angriff nehmen.

ROBWAY W3 Features

Die farbenfrohen LED-Leuchten, die der Optik und der Sicherheit zugutekommen, sind ein echtes Highlight.
Die zwei starken 400 Watt Motoren bringen dich flotter denn je voran.
Höchste Sicherheitsstandards garantieren viel Freude an dem Hoverboard.
Der Samsung Akku ist zertifiziert und weist höchste Sicherheitsstandards auf (von Samsung hat noch kein Akku einen Brand verursacht). Dank der großen Speicherkapazität kannst du mit deinem Hoverboard Strecken von bis zu 20 km zurücklegen. Aufgeladen ist der Akku in kurzen 3 Stunden.

Die Fernbedienung ist in Form eines Autoschlüssels gefertigt und ist 2,4 Ghz stark.
Das Robway W3 besitzt eine Bluetooth Schnittstelle und einen integrierten Lautsprecher an der Unterseite. Mit dieser kannst du dein Smartphone verbinden und während der Fahrt Musik hören oder dein Hoverboard als Musikanlage benutzen. Auch als Freisprechanlage für dein Handy kannst du diese Funktion nutzen. Durch diese Schnittstelle gelangst du auch an die Robway W3 App, auf die wir näher eingehen möchten.

ROBWAY W3 App

Die innovative App Steuerung lässt dich deinen Hoverboard Testsieger auf deine speziellen Bedürfnisse anpassen. Durch eine Passwortfunktion kannst du deine App schützen. Auch einen Benutzernamen kannst du anlegen. Du kannst Werte wie Akkuleistung, Geschwindigkeiten, Temperatur und gefahrene Kilometer aufrufen und jederzeit einsehen.

Features wie Geschwindigkeitsbegrenzung können an- und abgeschaltet werden. Auch die Sensibilität des Hoverboards kannst du individuell bestimmen und nach ein paar Übungen ist der Hoverboard Testsieger dein persönlicher Begleiter.

Durch die Anzeige einer Karte kannst du dich in Echtzeit lokalisieren. In der App findest du diese Funktion unter „Tracking“. Es zeigt dir deine Position und die Strecke, die du mit deinem Hoverboard gefahren bist, nachdem du das Datum eingegeben hast. Durch einen blauen Punkt bist du markiert und rote Linien zeigen dir deine zurückgelegte Wegstrecke auf.
Deine Lieblingsmusik kannst du dank der Bluetooth Funktion jederzeit hören und auswählen.

ROBWAY W3 Fernbedienung

Die Fernbedienung ist mit vier Knöpfen ausgestattet. Ein Knopf dient der Entriegelung des Boards. Ein weiterer Knopf ist für die Abriegelung vorhanden. Der dritte Knopf gibt einen Signalton in Form einer Hupe von sich. Der vierte Knopf stellt das Hoverboard in den Anfänger- bzw. den Profimodus um. Ein kleiner Karabiner zur Anbringung am Schlüsselbund ist ebenfalls vorhanden.

ROBWAY W3 Akku und Sicherheit

In der Vergangenheit wurde des Öfteren berichtet, dass Akkus beim Laden explodiert sind. Drei Wohnungsbrände durch Hoverboards wurden in London verursacht. Auch einer in Deutschland wurde gemeldet. Schuld daran waren ungeprüfte Akkus und kaputte Ladeelektroden. Beim Kauf vom Robway W3 musst du dir aber keine Sorgen machen.

Denn der Akku ist mit dem Label UL2272 ausgezeichnet. Somit weisst du, dass beim Robway W3 alle EU- Sicherheitsrichtlinien erfüllt wurden. Durch Akkus vom namhaften Hersteller Samsung sind noch keine Brände verursacht worden. Denn diese besitzen höchste Sicherheitsstandards, werden regelmäßig geprüft und gelten als sicher. Daher hast du im Hoverboard Testsieger einen absolut sicheren Begleiter. Das Robway W3 ist eines der sichersten Hoverboards, das du kaufen kannst.

ROBWAY W3 Datenblatt und Technische Daten

Sensoren: Gyrosensoren
maximales Gewicht des Fahrers: 120 kg
Bluetooth: integrierter Lautsprecher bedienbar durch Bluetooth Schnittstelle
Reichweite: 15 – 20 km, je nach Fahrergewicht, Belastung und Verhältnissen der Strecke (Bergauf-, Bergab)
Led Beleuchtung: Bänder an den Radkästen oben, Scheinwerfer vorne
Ladezyklen: über 1000
Reifen: 10 Zoll Schlauchreifen mit Luft
Motor: 2 x 400 Watt
Akku: Samsung Power Batterie Lithium-Ionen 36 Volt 4,4 AH
Ladezeit: 2-3 Stunden
Geschwindigkeit: ca. 15 km/h
Schutzklasse: IP 5
Steigfähigkeit: ca. 15 Grad
Mindestgewicht des Fahrers: 40 Kg

Robway W3 im Miweba-Shop kaufen

Den Testsieger kaufst du am besten im Miweba-Shop. Dann bist du bestens beraten. Denn bei Miweba erhältst du den vollen Service. Bei Fragen kannst du dort während der Shopzeiten anrufen und dich beraten lassen. Eine Telefonnummer ist auf der Homepage angegeben. Seit 2006 hat sich der Shop durch seinen hervorragenden Service am Markt bewährt.

Auch nach dem Kauf kannst du mit Miweba jederzeit Kontakt aufnehmen, wenn es Probleme geben sollte. Durch die Kundenbewertungen hat Miweba alle 5 Sterne bei einer unabhängigen Bewertungsseite.

Die vielen angebotenen Zahlungsmethoden machen den Einkauf einfach und absolut komfortabel.
Durch die langjährige Erfahrung ist Miweba der Ansprechpartner für dich in Sachen Hoverboard.

Robway W3 Zubehör im Miweba-Shop kaufen

Beim Stöbern im Miweba-Shop findest du noch passendes Zubehör für dein Hoverboard Robway W3. Am besten machst du dir vorher Gedanken, was du noch alles benötigst und kaufst es zusammen, um Versandkosten zu sparen.

Du solltest auch an passende Schutzkleidung denken. Ellbogen-, Knieschützer und Helm sollten beim Hoverboard zum Einsatz kommen. Denn jede Sportart macht auf lange Sicht nur mit der Schutzausrüstung Spaß.


329,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. April 2018 9:39